{{suggest}}


Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

DRK Ambulanter Pflegedienst Flensburg gGmbH

Logo der Einrichtung

DRK Ambulanter Pflegedienst Flensburg gGmbH
Eckernförder Landstr. 1
24941
Flensburg

Kontakt Allgemein

Telefon:
0461 / 14 04 60 - 30
Fax:
0461 / 14 04 60 - 35
Internet:

Versorgungsarten

Ambulante Versorgung
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art des ambulanten Pflegedienstes:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
DRK-Kreisverband Flensburg-Stadt e.V. | Valentinerhof 29 | 24941 Flensburg

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Zusammenarbeit mit Hausärzten
Ja

Allgemeine Informationen

Portrait:

Grundlage für die Arbeit des Ambulanten Pflegedienstes des Flensburger DRK ist ein verantwortungsvolles Pflegeleitbild. Vorrang hat darin die Würde jedes Menschen, die es zu wahren und zu stärken gilt, auch wenn das Leben krankheits- oder altersbedingt nur mit Einschränkungen möglich ist, die eine Unterstützung erfordern.

Weiteres DRK-Ziel: den Patienten so lange wie möglich im vertrauten häuslichen Umfeld zu belassen. Selbstverständlich behandelt das Team alle ihm anvertrauten Menschen respektvoll und unabhängig von Glauben, Nationalität und Herkunft. Weitgehend konstant gleiche Betreuer sorgen für ein vertrauensvolles Verhältnis zum Patienten. Die Pflegedienstleitung persönlich stellt eine optimale Betreuung und Versorgung sicher.


Größere Kartenansicht

Kontakt Pflegedienstleitung

Vorname:
Christiane
Nachname:
Gräfe
Telefon:
0461 / 14 04 60 - 37
Email:
c.graefe@drk-flensburg.de

Pflegearten

Häusliche Kurzzeitpflege
Ja
Häusliche Altenpflege
Ja
Hauswirtschaftliche Versorgung
Ja
Familienpflege
Ja
Wundmanagement
Ja
Überleitungspflege
Ja
Case Management
Ja
Vertretungspflege
Ja
Persönliche Assistenz / Begleitung
Ja

Hauswirtschaftliche Versorgung

Einkaufen
Ja
Kinderbetreuung
Ja
Mahlzeiten zubereiten (Voll-, Schon-, Diätkost)
Ja
Wohnung reinigen, lüften
Ja
Wäsche waschen und bügeln
Ja
Treppenhausreinigung / Kehrwoche
Ja
Briefkasten leeren
Ja
Einholen und Einlösen von Rezepten und Verordnungen
Ja
Bestellung/Besorgung von Medikamenten und Hilfsmitteln (Arzt, Apotheke, Sanitätshaus)
Ja
Vereinbarung von Terminen (Arzt, Frisör etc.)
Ja

Vermittlung von Dienstanbietern

Apotheken
Ja
Krankentransporte- und Taxiunternehmen
Ja
Sanitätshäuser
Ja
Physiotherapeuten
Ja
Fußpflege
Ja
Frisör
Ja
Menüdienste wie z.B. Essen auf Rädern
Ja
Logopäden
Ja

Grundpflege

Duschen
Ja
Baden
Ja
Waschen
Ja
Rasieren
Ja
An- und Auskleiden
Ja
Betten und Lagern
Ja
Hilfe bei der Ernährung
Ja
Beratung bei der Anwendung von Pflegehilfsmitteln
Ja

Beratung und Unterstützung

Beratungsbesuche nach §37, Abs. 3 des Pflegedienstgesetz
Ja
Hilfe bei Antragstellung
Ja
Anleitung und Unterstützung der pflegenden Angehörigen
Ja
Bei pflegerischen und sozialen Fragen, insbesondere in Fragen der häuslichen Versorgung bei Demenzerkrankung
Ja
Bei der Krankenhausentlassung
Ja
Bei der Organisation der Pflegemittel
Ja
Bei der Pflegeeinstufung durch den Medizinischen Dienst (MDK)
Ja

Einzelbetreuung außerhalb der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

Begleitung zum Frisör, Arzt Fußpflege o.ä.
Ja
Begleitung zu Veranstaltungen
Ja
Begleitung zum Einkauf
Ja
Spaziergänge
Ja
Kirchenbesuche
Ja
Friedhofbesuche
Ja

Einsatzplanung

Der Pflegedienst richtet sich dabei nach den Wünschen und Gewohnheiten des Pflegebedürftigen/ Angehörigen
Ja

Grundpflege

Duschen
Ja
Baden
Ja
Waschen
Ja
Rasieren
Ja
An- und Auskleiden
Ja
Betten und Lagern
Ja
Hilfe bei der Ernährung
Ja
Beratung bei der Anwendung von Pflegehilfsmitteln
Ja

Behandlungspflege

Medikamentengabe
Ja
Injektionen injizieren
Ja
Insulingabe
Ja
Verbandswechsel
Ja
Kompressionstherapie
Ja
Blutzuckerkontrolle
Ja

Einzelbetreuung in der Häuslichkeit des Pflegebedürftigen

Training von Alltagskompetenzen wie z.B. kochen, Tisch decken
Ja
Gedächtnistraining
Ja
Sinnesübungen
Ja

Pflegeplanerstellung

Pflegebedürftige und Angehörige können dabei mitentscheiden
Ja

Vergütung

Wir sind Vertragspartner aller Pflege- und Krankenkassen
Ja
Unsere Preise richten sich nach der Vergütungsvereinbarung mit den Pflege- und Krankenkassen
Ja

MDK Benotung nach Qualitätskriterien für den ambulanten Pflegedienst

Gesamtnote:
1,0

wwwdeutsches-seniorenportalde