{{suggest}}


Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

AWO Seniorenhaus "Johanna Stein"



AWO Seniorenhaus "Johanna Stein"
Berliner Ring 90
66955
Pirmasens

Kontakt Allgemein

Telefon:
06331 / 556 2 - 0
Fax:
06331 / 556 2 - 10
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Tagespflege
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
bitte wählen
Trägerschaft:
AWO Bezirksverband Pfalz e.V.
Maximilianstr. 31
67433 Neustadt /Pfalz

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
1965
Letzte Sanierung:
2001
Etagen:
4
Anzahl Plätze:
90
Anzahl Einzelzimmer:
50
Anzahl Doppelzimmer:
20
Zimmer mit eigenem Bad:
70

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
50
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Ja
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:

werden gewährleistet

Fremdsprachen des Personals:
englisch, französisch, polnisch, russisch

Allgemeine Informationen

Portrait:

Einfach leben!"

Das AWO-Seniorenhaus „Johanna Stein" fühlt sich eng verbunden mit Stadt, Kultur und selbstverständlich auch mit den Pirmasensern!

Wir sind für jeden da, in erster Linie natürlich für die Senioren.

Wir machen es Ihnen möglich hautnah dabei zu sein.

Pirmasens hat viele schöne Seiten - wir zeigen sie Ihnen.

Ausflüge in das Dynamikum, an den Eisweiher, in das Strecktal, Museum Maßweiler und vieles mehr.

Unsere Caféteria bietet Ihnen leckeres Eis, selbstgebacken Kuchen und auch Torten.

Unser "Tanzpalast" mit toller Livemusik findet jeden 2. und 4. Donnerstag statt.

Singen aus vollem Herzen mit den Blockberglerchen immer mittwochs - das hat Tradition!

Frische Speisen selbst zubereitet und Lieferservice „Essen auf Rädern" .

Wir beliefern täglich unsere treuen AWO-Kunden, Senioren, Kindergärten und auch Schulen.

Dies ist ein umfassendes Programm.

Wir bieten stundenweise Pflege und Betreuung mit Unterhaltung an!

Regelmäßiges Treffen der Selbsthilfegruppen.

Wir sind ein modernes soziales Unternehmen und nehmen den jungen Menschen an die Hand.

Wir arbeiten sehr eng mit Schulen zusammen und fördern junge Menschen durch verschiedenste Schulprojekte.

Wir vereinen Jung und Alt miteinander!

Leben! Einfach leben!

Schauen Sie doch kurzerhand mal vorbei!

Besonderheiten des Hauses:

Heimbeirat
Der Heimbeirat genießt sein Mitwirkungsrecht in allen Angelegenheiten des AWO-Seniorenhauses " Johanna Stein".  Er vertritt die Interessen der  Bewohner, begleitet, berät und agiert präventiv.

Selbstbestimmung
Sie bestimmen Ihre pflegerische Versorgung und Freizeitgestaltung.     Sie haben die Möglichkeit persönliche Gegenstände mitzubringen.       Sie können Ihr Zimmer nach Ihrem eigenem  Geschmack einrichten und gestalten mit Farbe,Tapete, Vorhänge, Lampen, etc.

Teilhabe am gesellschaftlichen Leben
Die Förderung und Aufrechterhaltung der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ist für uns von großer Bedeutung, zur Wahrung Ihrer Weltanschauung oder Meinungsbildung erhalten Sie je nach Interessenlage politisch, sozial, kulturell und gesellschaftliche Unterstützung.

Eigener Therapiehund
Unser Therpiehund ist eine Bereicherung und willkommene Abwechslung im Alltag. Durch seine bloße Anwesenheit, aber auch durch Schmusen und Spielen wird das Wohlbefinden aller im Seniorenhaus positiv beeinflusst.
Der Therapiehund, Ruby, ist zur Zeit noch in Ausbildung.
In der Ausbildung werden ungewöhnliche Bewegungsmuster, Umgang mit verschiedenen Geräuschen, ungeschickte Berührungen trainiert.
Dabei ist es besonders wichtig Geduld und Ausdauer zu üben.
Nach der Ausbildung kann sie professioneller mit neuen "Situationen" umgehen.  

Beschwerdemanagement
Unser aktives Beschwerdemanagement greift auch die kleinste Sorge auf. Unsere Bearbeitung erfolgt schnell und unkompliziert.

" Sonnenblume"
Dieser neue Wohnbereich wurde konzipiert für neun Menschen mit der Diagnose Demenz.  Er wird liebevoll die "Sonnenblume" genannt. In entspannter Atmopshäre und geschütztem Rahmen erfahren Betroffene eine hohe Akzeptanz ihrer veränderten Verhaltensweisen.

Tagespflege "Sonnenschein"
Wussten Sie das Sie Geld verschenken?
Sie haben Anspruch auf Tagespflege.
Für ein paar Stunden in geselliger Gemeinschaft den Tag verbringen.

Palliative Versorgung

Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen durch individuelle Begleitung und Schmerztherapie.

Rehabilitation
Ob vor oder nach der Rehabilitation, wir machen Sie wieder fit in Kooperationen mit Ärzten und Therapeuten.

Selbsthilfegruppen  im AWO- Seniorenhaus
Deutsche Multiple Sklerose, DMSG
Schlaganfall Selbsthilfegruppe, Kiss Pfalz

Essen auf Rädern
Wir liefern nach Wunsch frisch zubereitetes Essen nach Hause. Unsere hauseigene Küche bereitet alle Speisen selbst zu.

Warmer Mittagstisch
Wir bieten täglich einen warmen Mittagstisch mit drei Menüs zur Auswahl an, sowie Diabeteskost , Vegetarische Kost u.ä.

Eigene Essenszubereitung

Unsere Speisen werden im Seniorenhaus täglich frisch zubereitet. Es gibt drei Menüs zur Auswahl. Sie können den Ort Ihrer Esseneinnahme frei wählen, im ZImmer, auf dem Wohnbereich oder im Speisesaal.

Eigene Bäckerei

Besonders zeichnet sich unsere Bäckerei durch selbstgebackene Kuchen und Torten aus.

Eigene Cafeteria

Unsere Cafeteria hat täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Eigener Fahrdienst

Kleine Besorgungen werden vom Fahrdienst als Service angeboten.

Besonderer Service
Sie möchten unser AWO -Seniorenhaus kennenlernen?
Wir schenken Ihnen ein Tag Probewohnen.

Sie möchten unser Tagesessen probieren?

Haben Sie Appetit, dann rufen Sie uns einfach an und bestellen Ihr Probeessen.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
100

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Babro
Nachname:
Walle
Telefon:
06331 / 556 2 - 101
Fax:
06331 / 556 2 - 180
Email:
babro.walle@awo-pfalz.de
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Kontakt Pflegedienstleitung

Vorname:
Marion
Nachname:
Zürn
Telefon:
06331 / 55 62 - 102
Fax:
06331 / 55 62 - 180
Email:
marion-zuern@awo-pfalz.de

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Nachtpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Multiple Sklerose
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Ja
Café
Ja
Kiosk / Laden
Ja
Friseur
Ja
Gartenanlage
Ja
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Fernsehraum
Ja
Internetstation
Ja
Haustiere erlaubt
Ja
Hausmeisterservice
Ja
Fahrdienst
Ja
Schließfächer
Ja
Eigene Küche
Ja
Hauswäscherei
Ja

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Ja
WC
Ja
Dusche / Bad
Ja
Rolladen elektrisch
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Internetanschluss
Ja
Zimmer Notruf
Ja
Sonstiges:
Das Mitbringen von eigenem Mobiliar und liebgewordenen Gegenständen ist möglich. Sie können der Zimmergestaltung Ihre persönliche Note geben, durch individuelle Gestaltung mit Farben und Tapeten.

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Ja
Doppelzimmer
Ja
Mehrbettzimmer
Ja
Wohngemeinschaft
Ja
Probewohnen möglich
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja

Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

Pflege und med. Versorgung:
1,1
Umgang mit demenzkranken Bewohnern:
1,0
Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung:
1,0
Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft, Hygiene:
1,0
Befragung der Bewohner:
1,0
Gesamtnote:
1,1
Datum:
09.03.2015
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

wwwdeutsches-seniorenportalde