{{suggest}}


Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

AWO-Seniorenzentrum Niestetal

Logo der Einrichtung

AWO-Seniorenzentrum Niestetal
Karl-Marx-Straße 29
34266
Niestetal-Heiligenrode

Kontakt Allgemein

Telefon:
0561 / 70 34 55 - 0
Fax:
0561 / 70 34 55 - 19 9
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Tagespflege
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
AWO gemeinnützige Gesellschaft für soziale Einrichtungen und Dienste in Nordhessen mbH, Wilhelmshöher Allee 32 A, 34117 Kassel

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2012
Etagen:
3
Anzahl Plätze:
83

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Grundpflege
Ja
Pflege von Menschen mit Demenz
Ja
Vermittlung von med. Fußpflege
Ja
Vermittlung von Physiotherapie
Ja
Vermittlung von Frisör
Ja

Allgemeine Informationen

Portrait:

Das AWO-Seniorenzentrum Niestetal ist ein moderner und gepflegter Neubau. Innen herrschen warme Farben und Wohnlichkeit vor. Großzügige Wohnküchen und Gemeinschaftsräume, Wohlfühlbäder, eine große Dachterrasse und eine schöne Gartenanlage mit Obstbäumen und Spazierwegen - hier lässt es sich leben!

Lage

Unser Haus liegt zentral im Ortskern von Heiligenrode direkt neben dem Park. Dank guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr gelangt man schnell und bequem ins benachbarte Kassel.

Ärztliche Versorgung

Kooperation mit allen niedergelassenen Haus- und Fachärzten sowie Krankenhäusern in der Region.

Freiwilligenarbeit

Ehrenamtliche Mitarbeitende sind bei uns gerne gesehen. Durch Freizeitangebote im Bereich Sport, Musik oder Kultur sowie durch Besuche oder Unterstützung bei unseren bunten Nachmittagen oder Festen bereichern sie den Alltag in unserer Einrichtung und bilden eine Brücke zum Leben im Ort.

Pflege- und Betreuungskonzept

Unser qualifiziertes Pflegepersonal garantiert Pflege auf höchstem Niveau. Der Leitgedanke unseres Pflegekonzepts basiert auf der Eigenständigkeit und Individualität des Menschen. Besondere Aufmerksamkeit erhalten Menschen, die an einer Demenzerkrankung leiden. Wichtiger Bestandteil unserer Betreuung ist unser respektvoller Umgang sowie unsere gute und wertschätzende Sprache.

Zum Betreuungskonzept gehört das Wohnen in sechs betreuten Hausgemeinschaften. Das Leben hier gestaltet sich familienähnlich. Lebendiger Mittelpunkt des gesamten Alltagslebens sind die geräumigen und gemütlich eingerichteten Wohnküchen. Auf freiwilliger Basis und entsprechend ihrer Fähigkeiten können sich die Bewohnerinnen und Bewohner bei den täglichen hauswirtschaftlichen Tätigkeiten beteiligen. Alles mit Unterstützung speziell geschulter Alltagsbegleiterinnen oder Alltagsbegleitern.

Die Bewohnerinnen und Bewohner leben in Einzelzimmern, sind jedoch dank der offenen Architektur und der Aktivitäten in den Wohnküchen in einen ganz normalen Tagesablauf eingebunden.

 

 

Portrait:

In unserem Haus nehmen wir acht Tagespflegegäste auf. Wir binden sie in unser komplettes Tages- und Freizeitprogramm ein. Extra für sie stehen separate gemütliche Räumlichkeiten zur Verfügung, in denen sie Ruhe und Rückzug finden. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir Menschen mit Demenz. Wichtiger Bestandteil unserer Betreuung ist unser respektvoller Umgang sowie unsere gute und wertschätzende Sprache.

Der pflegebedürftige Mensch findet bei uns:

  • Professionelle und liebevolle Betreuung und Pflege
  • Förderung und Unterstützung vorhandener Fähigkeiten
  • Nette Gesellschaft und abwechslungsreiche Beschäftigung
  • Stabilisierung und Kraft schöpfen nach einem Krankenhausaufenthalt

Unsere Tagespflegegäste sind in den Alltag unseres Hauses integriert. Der Vormittag ist Therapien und der Pflege vorbehalten. Die Zeit nach dem Mittagsessen und der Mittagsruhe steht für Freizeitaktivitäten zur Verfügung. Am späten Nachmittag bringen wir die Gäste wieder nach Hause.

Tagespflege an stationäre Einrichtung angebunden
Ja
tägliche Öffnungszeiten:
8:30 - 16:30 Uhr

Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
500
Nähe zum Zentrum in Meter:
1000
Fahrdienst:
Abhol- und Heimbringservice

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Miriam
Nachname:
Sparr
Telefon:
0561 / 70 34 55 - 540
Fax:
0561 / 70 34 55 - 199
Email:
miriam.sparr@awo-nordhessen.de
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Kontakt Pflegedienstleitung

Vorname:
Mirko
Nachname:
Walter
Telefon:
0561 / 70 34 55 - 540
Fax:
0561 / 70 34 55 - 199
Email:
mirko.walter@awo-nordhessen.de
Ansprechpartner für Kundenanfragen
Ja

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Merkmale der Einrichtung

Gartenanlage
Ja
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Sonstiges:
Große Dachterrasse
Wohlfühlbäder mit Düften und Musik

Zimmerausstattung

WC
Ja
Dusche / Bad
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Zimmer Notruf
Ja

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Ja
Probewohnen möglich
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja

Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

Gesamtnote:
1,1
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

wwwdeutsches-seniorenportalde