{{suggest}}


Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

Else-Heydlauf-Stiftung



Else-Heydlauf-Stiftung
Mönchsbergstr. 111
70435
Stuttgart-Zuffenhausen

Kontakt Allgemein

Telefon:
0711 / 870 06 - 0
Fax:
0711 / 870 06 - 37
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Tagespflege
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Falkertstraße 29
70176 Stuttgart

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
1995
Letzte Sanierung:
2011
Etagen:
3
Anzahl Plätze:
89

Allgemeine Informationen

Portrait:

Die Else-Heydlauf-Stiftung wurde 1985 mit Hilfe einer großzügigen Spende des Ehepaars Franz und Else Heydlauf eröffnet. Die behindertengerechte, offene Bauweise, der gekonnte Umgang mit Holz, Glas und Klinkern und die Licht durchfluteten Räume schaffen die warme Atmosphäre der Else-Heydlauf-Stiftung. Am Rande von Stuttgart-Zuffenhausen gelegen, hat die Else-Heydlauf-Stiftung eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und bringt unsere Bewohner schnell in die Innenstadt von Zuffenhausen oder direkt in die Stadtmitte von Stuttgart.Das Konzept der Else-Heydlauf-Stiftung fördert Erhalt und Aktivierung der körperlichen und geistig-seelischen Kräfte von älteren oder behinderten Menschen. Davon profitieren sowohl Menschen aus der Umgebung, die noch in der eigenen Wohnung leben, als auch die Bewohner unserer Einrichtung.Nach einem längeren Krankenhausaufenthalt, zunehmender Pflegebedürftigkeit oder bei einer fortschreitenden Demenzerkrankung stehen Angehörige häufig vor einer schwierigen Frage: Kann ihr Ehepartner, ihre Mutter oder ihr Vater weiterhin in der eigenen Wohnung gut versorgt werden? Pflegebedürftige ältere Menschen, die nicht mehr länger zu Hause wohnen können oder möchten, finden in unseren Wohn- und Pflegezentren einen neuen Lebensort. Wir bieten hier persönliche Zuwendung, ein Gefühl der Sicherheit sowie pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung - und zwar rund um die Uhr, wenn erforderlich. Auch Menschen, die an Demenz erkrankt sind, finden in unseren Wohn- und Pflegezentren eine geschützte und liebevolle Umgebung.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zur Bahn in Meter:
2000
Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
200

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Multiple Sklerose
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Zertifizierungen

IQD
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2014

Gesamtnote:
1,0
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

wwwdeutsches-seniorenportalde