{{suggest}}


Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

FAHRENKROEN

Logo der Einrichtung

FAHRENKROEN
Fahrenkrön 125
22179
Hamburg

Kontakt Allgemein

Telefon:
040 / 800 04 00
Fax:
040 / 800 04 05 99
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja
Tagespflege
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Frank Wagner Holding Hanseatische Management GmbH

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2016
Letzte Sanierung:
2016
Etagen:
Haus 1: 4 Etagen und Haus 2: 5 Etagen
Anzahl Plätze:
166
Anzahl Einzelzimmer:
166
Zimmer mit eigenem Bad:
166
Eröffnungsdatum:
2018
Anzahl Betreuungsplätze:
20
Barrierefreiheit:
Ja

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Anzahl der Fachkräfte in Prozent:
ca. 60%
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Ja
Freie Arztwahl
Ja
Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal:

Vielfältiges Angebot

Grundpflege
Ja
Behandlungspflege
Ja
Pflege von Menschen mit Demenz
Ja
Vermittlung von med. Fußpflege
Ja
Vermittlung von Physiotherapie
Ja

Allgemeine Informationen

Portrait:

Herzlich willkommen im Fahrenkroen!

Unsere zukunftsweisende Wohnanlage Fahrenkroen in Hamburg Bramfeld bietet Senioren seit dem 1. November 2016 ein komfortables Wohnumfeld. Auf einem 13.000 qm großen Areal fühlen sich Menschen mit ganz unterschiedlichen Betreuungs- und Pflegebedürfnissen zu Hause. Vier großzügig und freundlich gestaltete Häuser mit einer schönen Außenanlagen bieten dazu den Rahmen. 

Das Angebot reicht von der vollstationären Pflege über Urlaubs- und Kurzzeitpflege, Tagespflege, betreute Wohngruppen bis zum Service-Wohnen.

Portrait:

Die Gemeinschaft ist ein wichtiger Bestandteil unseres strukturierten Tagesablaufes. Es finden Gruppenangebote und gemeinsame Gruppenaktivitäten statt. Unsere Angebote richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Gäste.

Unsere täglichen Angebote sind:

          Gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee

          Übernahme von Grund- und Behandlungspflege

          Ein abwechslungsreiches Programm von Einzel- und Gruppenangeboten

Diese Einzel- und Gruppenangebote richten sich nach den Bedürfnissen von Menschen mit Demenz und/ oder Bewegungs- und Die Gemeinschaft ist ein wichtiger Bestandteil unseres strukturierten Tageslaufes. Es finden Gruppenangebote und gemeinsame Gruppenaktivitäten statt. Unsere Angebote richten sich nach den Wünschen und Bedürfnisse unserer Gäste.

 

Unsere täglichen Angebote sind:

•          Gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Nachmittagskaffee

•          Übernahme von Grund- und Behandlungspflege

•          Ein abwechslungsreiches Programm von Einzel- und Gruppenangeboten

Diese Einzel- und Gruppenangebote richten sich nach den Bedürfnissen von Menschen mit Demenz und/ oder Bewegungs- und Mobilitätseingeschränkte. Zu den oben genannten Angeboten, kommen daher folgende hinzu:

•          Gedächtnistraining und Erinnerungsarbeit

 

•          Bewegungsangebote wie Seniorenturnen, Sitzgymnastik etc.

•          Musikalische Angebote wie gemeinsames Singen und Musizieren

•          Bastel-, Handarbeits-, Werk-, und Malangebote

•          Kulturelle und jahreszeitliche Angebote

•          Gemeinsames Kochen, Backen in unserer großen Therapieküche

•          Gesonderte Angebote für Menschen mit Demenz

Betreuungskonzept des Hauses:

Ganzheitliche Umsorgung und Pflege:

Die Bewohner von Haus 1 wissen trotz Pflegebedürftigkeit Ihren individuellen Freiraum zu schätzen. Sie haben die Wahl zwischen freundlich geschnittenen Einzel-Appartements und sehr großzügig geschnittenen Komfort-Appartmenets zwischen 30 und 40 qm, die zusäztlich über Balkon oder Terrasse verfügen.

Im Fahrenkroen ist es uns wichtig, dass alle Bewohner, so weit es geht, ihren Lebensrythmus und ihre liebgewonnenen Gewohnheiten beibehalten können. 

Zu unserem großen Betreuungsteam gehören Ergotherapeuten und ausgebildete Alltagsbegleiter. Sie unterstützen die Bewohner dabei, ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten in Schung zu halten.

Urlaubs- und Kurzzeitpflege im Voraus buchbar:

Damit pflegende Angehörige ihren Urlaub langfristig planen können oder im Krankheitsfall entlastet werden, halten wir im Fahrenkroen 11 Kurzzeitpflegeplätze bereit.  

Besonderheiten des Hauses:

Der beschützte Bereich von Haus 2 mit fünf Wohnebenen und einem separaten Garten ist ganz auf Menschen mit Demenz ausgerichtet. Sowohl Architektur als auch Pflege- und Betreuungskonzept orientieren sich an an neuesten Erkenntnissen aus der Demenzforschung und an unserer jahrelanger Erfahrung. Je nach Verlauf der Krankheit haben die Betroffenen sehr unterschiedliche Bedürfnisse. 

Unsere Mitarbeiter sind geronto-psychiatrisch fortgebildet. Mit Empathie und Zuwendung erreichen sie die Betroffenen  in ihrer eigenen Welt.

Versorgungsvertrag
Ja
tägliche Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8 bis 16 Uhr

Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
250
Nähe zum Zentrum in Meter:
9000
Bus
Ja
Entfernung zur Busstation in Meter:
150
Fahrdienst:
Eigener Fahrservice

Kontakt Einrichtungsleitung

Vorname:
Maren
Nachname:
Brickwedel
Telefon:
040 / 800 04 00
Fax:
040 / 800 04 05 99
Email:
info@fahrenkroen125.de

Kontakt Pflegedienstleitung

Vorname:
Kristin
Nachname:
Saqr
Telefon:
040 / 800 04 00
Email:
info@fahrenkroen125.de

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Multiple Sklerose
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Ja
Kiosk / Laden
Ja
Massagepraxis
Ja
Friseur
Ja
Gartenanlage
Ja
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Ja
Gemeinschaftsräume
Ja
Hausmeisterservice
Ja
Schließfächer
Ja
Eingangsbereich Überwachung
Ja
Eigene Küche
Ja
Hauswäscherei
Ja

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Ja
WC
Ja
Dusche / Bad
Ja
Sonnenschutz
Ja
Behindertengerecht
Ja
Telefonanschluss
Ja
Fernsehanschluss
Ja
Internetanschluss
Ja
Zimmer Notruf
Ja
Größe der Zimmer in m² von:
20
bis:
40

Wohnoptionen

Einzelzimmer
Ja
Probewohnen möglich
Ja
Eigene Möbel möglich
Ja

Beschäftigungsangebote

Tagesausflüge
Ja
Veranstaltungen
Ja
Gruppenaktivitäten
Ja
kreatives Arbeiten
Ja
Gedächtnistraining
Ja
Gymnastik
Ja
Beratungs- und Informationsangebote für Angehörige
Ja
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

wwwdeutsches-seniorenportalde