{{suggest}}


Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:
Betreutes Wohnen

Haus St. Veronika Paderborn



Haus St. Veronika Paderborn
Husener Straße 89
33100
Paderborn-Kernstadt

Kontakt Allgemein

Telefon:
05251 / 161 95 - 73 10
Fax:
05251 / 161 95 19 5
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja

Allgemeine Informationen

Portrait:

Unsere Bewohner nehmen aktiv am Leben teil: Das ist das Ziel der Pflege und Betreuung im Altenzentrum St. Veronika. Wir gehen von der Lebensgeschichte, den Gewohnheiten und Stärken unserer Bewohner aus, um sie im Alltag zu unterstützen. Rücksicht auf den Einzelnen und Gemeinsamkeit prägen den gegenseitigen Umgang. Dieses Miteinander spiegelt sich in der Architektur des Hauses wider. In den gemütlichen Wohnbereichen sind die Zimmer um einen zentralen, gemeinschaftlich genutzten Wohnbereich angeordnet. Dort können die Bewohner an Angeboten und Gruppen teilnehmen: Zeitungsrunden und Spiele, Gymnastik und Gedächtnistraining, Basteln, Singen und Musizieren. Viele freuen sich über den Hundebesuchsdienst, der regelmäßig ins Haus kommt. In der Cafeteria und im großen Saal finden Tanztees, Lesungen, Aufführungen und Feste statt, hier treten Chöre auf.

Mehrmals in der Woche feiern Geistliche katholische und evangelische Gottesdienste in der Kapelle. Diese können auch in den Zimmern am Fernseher miterlebt werden. Das Altenzentrum liegt in der Paderborner Südstadt. In der Nähe befinden sich ein großes Einkaufszentrum, ein Krankenhaus, Apotheken und Arztpraxen. Wir sind in das soziale Leben des innenstadtnahen Wohnviertels eingebunden: Nachbarn kommen zum täglichen Mittagstisch, Vereine unterstützen das Haus und Kindergärten sind regelmäßig bei uns zu Besuch.

Ein positives Umfeld Die 63 Bewohner im Altenzentrum St. Veronika leben ausschließlich in Einzelzimmern mit Bad. Wir stellen die Grundausstattung, regen aber jeden Bewohner dazu an, das Zimmer nach persönlicher Neigung einzurichten. Die freundliche Cafeteria ist der zentrale Ort vieler Veranstaltungen. Hier treffen sich Angehörige und Bewohner, aber auch Nachbarn aus der Südstadt für das Mittagessen aus der hauseigenen Küche oder zum Kartenspielen. Gerade in der warmen Jahreszeit zieht es Bewohner und Gäste in den Innenhof mit seinen Beeten, dem Teich und dem angelegten Bachlauf. Direkt daran grenzt das Wohnhaus mit 30 alten- und behindertengerechten Wohnungen. Sie werden vom Caritasverband Paderborn vermietet. Die Mieter wohnen dort selbstständig oder mit Unterstützung der CaritasSozialstation im Haus. Auf Wunsch nehmen die Bewohner am sozialen Leben im Altenzentrum teil.


Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

wwwdeutsches-seniorenportalde