{{suggest}}


Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

Ludwigstift

Logo der Einrichtung

Ludwigstift
Silberburgstr. 89-95
70176
Stuttgart-Stuttgart-West

Kontakt Allgemein

Telefon:
0711 / 505 30 8 - 450
Fax:
0711 / 505 30 8 - 459
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja
Tagespflege
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg
Falkertstraße 29
70176 Stuttgart

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
2001
Etagen:
4
Anzahl Plätze:
80

Allgemeine Informationen

Portrait:

Nur wenige Minuten von der Innenstadt und dem Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle entfernt liegt das moderne Wohn- und Dienstleistungszentrum Ludwigstift. Seit über 50 Jahren am gleichen Standort in Stuttgart West ist es eingebunden in den beliebten und lebendigen Stadtteil. Hier bieten wir älteren Menschen mit Hilfebedarf vielseitige Wohnmöglichkeiten und unterstützende Dienstleistungen an. Traditionell sind wir außerdem eine Anlaufstelle für alle Fragen des Älterwerdens, der Lebensgestaltung im Alter und zu Unterstützungsangeboten für ältere Menschen und ihre Angehörigen.

Das Wohlbefinden der Menschen, die bei uns wohnen, die unsere Gäste sind oder die unsere Dienste nutzen, liegt uns ganz besonders am Herzen. Großen Wert legen wir selbstverständlich auch auf die Qualität unserer Angebote, die wir regelmäßig einer unabhängigen Qualitätskontrolle unterziehen. Unser berufliches Handeln wird bestimmt von ganzheitlichen Grundsätzen und neusten fachlichen Erkenntnissen. In der Begleitung und Pflege orientieren wir uns an der individuellen Persönlichkeit und Lebensgeschichte jedes Menschen. So können Sie sich mit Ihrem individuellen Unterstützungsbedarf bei uns rundum verstanden und sicher fühlen. Sprechen Sie mit uns, wir sind für Sie da und informieren Sie gerne!

Leben und Wohnen:

Pflegebedürftige ältere Menschen, die nicht mehr länger Zuhause wohnen können oder möchten, finden im Ludwigstift eine neue Heimat. Unser modernes Haus bietet auf vier Etagen 80 Pflegeplätze fast ausschließlich in Einzelzimmern sowie großzügige wohnliche Aufenthaltsbereiche.

Zur Zimmerausstattung gehören ein modernes, elektrisch verstellbares Bett, ein Nachttisch und ein Einbauschrank. Eine weitere Möblierung der Zimmer kann nach individuellen Wünschen mit eigenen, lieb gewonnenen Möbeln erfolgen. Die Badezimmer verfügen über Dusche und WC. Durch eine großzügige Wohnraumplanung ist auch gehbehinderten Menschen oder Rollstuhlfahrern viel Bewegungsfreiheit gegeben. Auf allen Wohnbereichen ist eine qualitativ hochwertige pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung sichergestellt.

Begegnen und Entspannen:

Besonders wichtig sind uns persönliche Zuwendung und soziale Kontakte. Wir fördern die Teilnahme am sozialen und kulturellen Leben im Haus und im Stadtteil. Angehörige, Nachbarn, ehrenamtliche Helfer, Freunde und natürlich die Bewohner des Hauses gestalten die Aktivitäten und das Leben im Ludwigstift mit.

Ob Ausflüge, Theaterstücke, Singkreise, Gottesdienste, Cafenachmittage, Feste oder Konzerte - Abwechslung ist selbstverständlich. Unser vielseitiges Angebot rund um das physische und psychische Wohlergehen runden das Angebot ab und werden von unseren Bewohnern gerne genutzt. Nicht zuletzt die großzügige Gartenanlage lädt zum Verweilen ein.

Spezielles Wohnangebot für Menschen mit demenziellen Erkrankungen:

Menschen, die an Demenz erkrankt sind, finden im Ludwigstift eine geschützte und liebevolle Umgebung. Die Domus-Wohngruppe mit zwölf Pflegeplätzen ist ein besonderes Wohnangebot für demenziell Erkrankte, das dem höheren Betreuungs- und Sicherheitsbedarf Rechnung trägt.

Für den Einzug in diese Wohngruppe gelten besondere Zugangskriterien. Kennzeichnend sind aufeinander abgestimmte Betreuung und Aktivitäten sowie das besondere Raumangebot, wie z. B. der kleine Snoezelenraum zur Anregung aller Sinne. Die Wohnküche ist das lebendige Zentrum, in dem sich gewohnter Alltag abspielt. Hier wird gekocht, gegessen und der Tagesablauf geplant, man trifft und unterhält sich. Die Pflege- und Betreuungskräfte können sich hier besonders intensiv um den Einzelnen kümmern.

Tagespflege

Unsere Tagespflege mit 13 Plätzen ist ein Angebot für ältere Menschen, die Pflege und Betreuung benötigen, die eigene Häuslichkeit aber erhalten möchten. Pflegende Angehörige können so einer Berufstätigkeit nachgehen oder sich tagsüber von der Pflegetätigkeit entlasten.

Die Angebote in der Tagespflege haben neben der pflegerischen Versorgung das Ziel, Geselligkeit und soziale Kontakte zu ermöglichen sowie die körperlichen und geistigen Fähigkeiten der Tagesgäste zu aktivieren und zu verbessern.

Die Gäste der Tagespflege kommen morgens zu uns und kehren am späten Nachmittag in ihre eigene Wohnung zurück. Während des Tages werden sie von freundlichem und fachlich gut ausgebildetem Personal begleitet. Die Tagespflege eignet sich auch sehr gut für Menschen mit Demenz, deren Angehörige abends und nachts die Betreuung übernehmen können - hier bietet die Tagespflege eine gute Alternative zum Pflegeheim. Die Kosten für den Besuch der Tagespflege werden in Tagessätzen abgerechnet und können von den Pflegekassen bezuschusst werden.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
400
S-Bahn / U-Bahn
Ja
Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn in Meter:
400

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Multiple Sklerose
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

Zertifizierungen

IQD
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

Gesamtnote:
1,1
Datum:
08.12.2015
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

wwwdeutsches-seniorenportalde