{{suggest}}


Suche: Senioreneinrichtungen und Ambulante Pflegedienste


ein Service von Deutsches Seniorenportal

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Zuhause fürs Alter? Ob Seniorenheime, Pflegeheime, Seniorenresidenzen, Betreutes Wohnen oder Ambulante Pflegedienste: Über das Suchportal finden Sie ausführliche Informationen über Betreuungseinrichtungen ganz in Ihrer Nähe.

suche
Was möchten Sie suchen?
Senioreneinrichtungen oder Ambulante Pflegedienste

Wählen Sie ein Bundesland oder geben Sie eine Postleitzahl oder Stadt ein:

Senioren-Domizil Schloß Hasperde

Logo der Einrichtung

Senioren-Domizil Schloß Hasperde
Hasperder Str. 12
31848
Bad Münder am Deister-Hasperde

Kontakt Allgemein

Telefon:
05151 / 802 - 0
Fax:
05151 / 802 - 40 45
Email:
Internet:

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Ja
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Ja
Tagespflege
Ja

Träger / Betreiberinformationen

Art der Einrichtung:
privat
Trägerschaft:
Senioren-Domizile Unternehmensgruppe Hecht (Betreiber)

Angaben zum Gebäude

Eröffnungsdatum:
1996
Etagen:
4
Anzahl Plätze:
95 incl. 12 soliäre Kurzzeitpflegeplätze

Allgemeine Informationen

Portrait:

Neben der stationären Vollzeitpflege bietet es auch Kurzzeit-und Verhinderungspflege sowie Tagespflege und Betreutes Wohnen an. Mit Hilfe von Alltagsbetreuern werden die nach Liliane Juchli definierten "Aktivitäten des täglichen Lebens" umgesetzt. Im strukturierten Alltag sollen die Bewohner Sicherheit finden und so viel wie möglich selber erledigen können - egal, ob es sich um alltägliche Dinge wie Essen und An- und Auskleiden oder um gemeinschaftliche Aktivitäten wie Singen, Sport treiben oder kreativ tätig werden handelt. Mit viel Geduld und Erfahrung unterstützen die Alltagsbegleiter die Bewohner dabei, persönliche Interessen auszuleben und auch im Alltag zufriedener zu sein und sich sicher zu fühlen.

Das Senioren-Domizil Schloß Hasperde wurde 1996 eröffnet und bietet seither 83 pflegebedürftigen Bewohnern in Appartements, Einzelzimmern und Doppelzimmern ein alters- und behindertengerechtes Zuhause. Für Urlaubsgäste und Krankenhausnachsorgepatienten stehen 12 separate Kurzzeitpflegeplätze bereit. Das Schloss ist in drei Wohnbereiche, die über einen eigenen Speiseraum, Dienstzimmer, Wannenbad und Gäste- WC verfügen, aufgeteilt. Zur Grundausstattung der Zimmer gehören ein eigenes Bad mit Dusche und WC, regelbare Heizung, Parkett, Anschluss für Telefon, Radio und Fernseher. Persönliche Gegenstände machen aus den Räumen schnell das eigene Reich, in das sich die Bewohner gerne zurückziehen. Die Bewohner genießen die exklusive Umgebung und gehen gerne im großen Schlosspark spazieren oder treffen sich auf eine Tasse Kaffee im Kaffeegarten. Gesellschaft finden die Bewohner nicht nur in der Parkanlage oder beim gemeinsamen Essen, sondern auch bei den zahlreichen Alltagsaktivitäten in den Gemeinschafts- und Therapieräumen. 

Die Serviceleistungen umfassen wöchentliche Fußpflege, 14 tägige Frisörbesuche ins Haus und alle 8 Wochen Entspannung und Wohlfühlen bei einer Kosmetikstunde. Besonders beliebt sind die Veranstaltungen der Reihe "Kultur im Schloss", zu der auch viele Besucher von auswärts anreisen.


Größere Kartenansicht

Verkehrsanbindung

Bus
Ja
Entfernung zum Bus in Meter:
50
Bahn
Ja
Entfernung zur Bahn in Meter:
6000

Pflegearten

Vollzeitpflege
Ja
Kurzzeitpflege
Ja
Demenz / Gerontopsychiatrie
Ja
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Ja
Versorgung aller Pflegegrade
Ja

MDK Benotung (Pflege-TÜV) nach Qualitätskriterien 2015

Gesamtnote:
1,3
Datum:
21.09.2015
Das Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

wwwdeutsches-seniorenportalde